Patenschaften

Im Schuljahr 2015/2016 arbeitet unsere Schule im Rahmen des Patenschaftsprogrammes wieder mit der Erziehungswissenschaftlichen Fakultät der Universität Leipzig zusammen.

Im November 2015 lernten sich vier Lehramtstudierenden und vier DaZ-SchülerInnen kennen. Inhalte der Mentorentätigkeit sind vor allem:

  • Gezielte Unterstützung von Interessen und Neigungen im außerschulischen Bereich,
  • Studien- und Berufsorientierung,
  • Erkundung städtischer Angebote für Kinder und Jugendliche,
  • Unterstützung bei der Bewältigung alltäglicher Problemen,
  • gemeinsame Freizeitunternehmungen,
  • fachliche Unterstützung im schulischen Bereich.

Die Mentoren lernte Ihre Mentees im Rahmen einer DaZ-Stunde kennen und stellten sich bei einem Familienbesuch den Eltern auch vor. Bewährte Formen der Zusammenarbeit sind Beratung, Anleitung, Begleitung, Vermittlung, Interessenvertretung und gemeinsame Aktivitäten.

Patenschaftsprogramm

Im Rahmen dieses Patenschaftsprogrammes nahmen sechs SchülerInnen aus der DaZ-F-Gruppe in der letzten Unterrichtswoche vor den Weihnachtsferien an dem spannenden Erlebnisprogramm der CITY KIDS e.V. teil. Mentees und Mentoren bewältigten verschiedene Aufgaben zusammen und hatten viel Spaß dabei.

PatenschaftenPatenschaften

Bei weiteren Fragen zum Patenschaftsprogramm an der 16. Oberschule steht Ihnen Frau Bukus (b.bukus(at)os16.de) gern zur Verfügung.

Aktuelle Seite: Home Patenschaften 2015/16