Neigungskursangebot Klassenstufe 8 2016/2017

1. Kunst und Kultur: „Zeichnen für verkannte Künstler“ – Frau Stube

  • Der Kurs richtet sich an Schüler, die künstlerisch/gestalterisch interessiert sind (talentiert müssen sie nicht sein)
  • Neugier und Forscherdrang besitzen, sowie die Bereitschaft Ungewohntes und Ungewöhnliches auszuprobieren
  • sich eine berufliche Zukunft (in weiter Ferne) im gestalterischen Bereich vorstellen könnten
  • Interesse an grafischer Gestaltung haben
  • Fantasie wäre auch von Nutzen

2. Gesundheit und Sport: „Basketball, Fußball und Volleyball als Sportspielangebote mit hohem Freizeitwert“ - Herr Pense

  • Erlernen und Anwenden der Techniken bei verschiedenen Sportarten
  • Erarbeiten eines eigenen Trainings - und Übungsprogramms
  • Durchführung von Leistungstests und Wettbewerben unter Beachtung von Gesundheitskriterien
  • Gesundheitliche Aspekte des Spieles
  • Schiedsrichterprüfung – Besuch eines Leipziger Basketballvereines

3. Kunst und Kultur: „Mit den eigenen Händen schaffen“ – Frau Zillmannn

  • Kennenlernen und erstes Anwenden der Grundtechniken des Häkelns, Strickens und Origamis 
  • vertieftes Anwenden mittels differenzierterer Gestaltungsmöglichkeiten auf verschiedenen Schwierigkeitsstufen (Anfertigen von Farbmustern und Strukturmustern)
  • Arbeitsanleitungen lesend verstehen und praktisch umsetzen
  • Anfertigen eigener Produkte nach Absprache mit den Schülerinnen und Schülern
  • Ziel: Neben dem Erwerb dieser Kulturtechniken werden die feinmotorische Geschicklichkeit, die Auge-Hand Koordination und das Vorstellungsvermögen trainiert. Außerdem werden Geduld und kreatives Gestalten geschult.

4. Informatik und Medien: „Tipps für die Arbeit am PC“ - Frau Trapp Weiterführung aus Klasse 8
Ihr lernt:

  • wie man schicke Einladungen, Briefe, Grußkarten gestaltet,
  • Kalender einfach herstellt
  • Visitenkarten, Briefpapier selbst anfertigt und erhaltet
  • viele weitere Tipps, die nicht im Informatikunterricht vorkommen.

5. Soziales und gesellschaftliches Handeln: „Vom Tellerwäscher zum Millionär – Entwickeln einer Geschäftsidee“ – Herr Röstel

  • Das Motto des Kurses lautet: „Von der Idee zum Ziel – Wie du ein kleines Unternehmen startest und erfolgreich machst.“
  • In dir steckt eine besondere Begabung, du kannst manches besser als andere? Dann bist du hier richtig.
  • Es wird dir gezeigt, wie du deinen eigene finanzielle Unabhängigkeit schaffen und dein eigener Chef werden kannst. 
  • Du hast kreative Einfälle, bist unbefangen, mutig und wagst dich an spannende Aufgaben heran.
  • Der Kurs zeigt dir, wie du deine unternehmerischen Träume Schritt für Schritt in die Tat umsetzen kannst, also habe Mut und nimm daran teil.
Aktuelle Seite: Home Wahlpflichtbereich Neigungskurse 2016/2017 Klassenstufe 8 2016/2017