Filter
  • Auf Wiedersehen!

    U. HempelLiebe KollegInnen, liebe SchülerInnen, liebe Eltern, Partner und Sponsoren,

    am heutigen Tag verabschiede ich mich nun endgültig nach 12 Jahren meiner Tätigkeit als Schulleiter von der 16. Oberschule.

    Gemeinsam haben wir viel für die Schule erreicht. Unser Projekt "Jeder Absolvent mit Abschluss und Anschluss" ist in Leipzig genauso einzigartig wie unser Schüleraustausch mit der CityNeighbors Charter School in Baltimore. In den vergangenen 12 Jahren wurden die Ganztagsangebote eingeführt, der Hof umgestaltet und der Schulklub im Keller eingerichtet. Eine Turnhalle wurde genausio saniert wie unser Schulhaus im Rahmen der Brandschutzsanierung. Das Lernen und der Unterricht standen stets im Mittelpunkt unserer gemeinsamen Arbeit, zahlreiche Aktivitäten dienten dazu, dieses Lernen, die Motivation dazu und die Lernbedingungen zu verbessern.

    Dies alles wäre uns nicht so gut gelungen, hätten uns nicht zahlreiche Partner wie zum Beispiel der CVJM Leipzig e. V. oder "Schule mit Zukunft Leipzig Ost" und andere Partner und Sponsoren unterstützt.

    Ich möchte mich recht herzlich bei allen bedanken, die durch ihre tägliche Arbeit als LehrerInnen an der Schule, durch ihr Engagement und ihre Aktivitäten die Entwicklung unserer Schule so positiv vorangebracht haben. Vielen Dank für die zahlreichen Anerkennungen, die mir in der letzten Woche zuteil worden.

    Ich wünsche allen. die an der 16. Oberschule tätig sind, lehren oder lernen, alles erdenklich Gute und bin sicher, dass Herr Schmidt als mein Nachfolger die gleiche Unterstützung erhalten wird wie mir zuteil wurde. Die Zeit an der 16. Schule wird für mich immer unvergesslich bleiben. Vielen Dank allen, mit denen ich zusammenarbeiten durfte.

    Uwe Hempel

  • Mein Kind soll am Gymnasium weiterlernen ...

    Liebe Eltern,

    hat Ihr Kind in unserer Schule gute Leistungen und soll seine Ausbildung am Gymnasium fortsetzen? Dann laden wir Sie recht herzlich zum 1. Elterncafé am Mittwoch, 20.01.2016, 17:00 Uhr, in den Schulklub unserer Schule ein. Dort erhalten Sie alle nötigen Informationen vonm unserem Experten, Herrn Hempel (Schulleiter). Prinzipiell ist es möglich, nach Klasse 5, 6 oder 10 in die gymnasiale Ausbildung überzugehen, aber auch in den anderen Klassenstufen ist das machbar ...

    Eine Anmeldung per Mail (post@os16.de) oder telefonisch (0341 6865780) wäre wünschenswert, vielen Dank.

    Elternrat der 16. Schule

  • Formulare für die Beantragung des Übergangs an ein Gymnasium

    Die Formulare für die Beantragung des Übergangs von SchülerInnen an ein Gymnasium nach Klasse 5, 6 oder 10 sind jetzt online und können hier heruntergeladen werden.

  • Vertretungsplan und andere PDF-Dokumente auf Android-Geräten

    Nach einigen kleineren Veränderungen in den Tiefen des Systems der Homepage sollte der Vertretungsplan und auch alle anderen PDF-Dokumente jetzt auch auf Android-Geräten angezeigt werden. Rückmeldungen dazu bitte direkt an den Webmaster.

  • Es geht los!!!!

    Liebe Schüler und Eltern,

    Maler

    am Montag, 04.02.2013, beginnen wir mit den Malerarbeiten in der Turnhalle. Wir wollen es in den Winterferien schaffen, dass die gesamte Turnhalle in neuem Glanz erstrahlt. Dazu benötigen wir Ihre / Eure Hilfe!

    Welche Eltern und Schüler (ab 14 Jahren) können uns noch unterstützen?

    Die Eltern treffen sich täglich 08:00 Uhr an der Schule, die Schüler beginnen mit ihrer Unterstützung zwischen 08:30 Uhr und 09:00 Uhr. ACHTUNG: Nach 09:00 Uhr ist das Betreten des Geländes nur noch über den Haupteingang möglich!

    Farben und Werkzeuge werden von der Schule gestellt, Essen und Trinken muss selbst mitgebracht werden.

    Ansprechpartner vor Ort ist Herr Kirschstein.

    Wir würden uns über eine rege Unterstützung, auch tageweise, sehr freuen, damit sich alle Schüler in der Turnhalle wieder wohlfühlen können. 

    I. Engel
    Vorsitzende des Elternrates

  • Elterncafé spezial - Wege von der Mittelschule ans Gymnasium

    Wann?               am Mittwoch, den 30.01.2013, um 17:00 Uhr

    Wo?                    im Schulclub der 16.Mittelschule

    Wir laden Sie recht herzlich zu einem Elterncafé spezial ein, in dessen Mittelpunkt die Information und Beratung von Eltern steht, welche über den Wechsel ihres Kindes auf ein Gymnasium nachdenken.

    Anmelden, um den ganzen Beitrag zu lesen

  • Schulkonferenz tagte

    Am heutigen Tag kam die Schulkonferenz zur ersten Beratung in diesem Schuljahr zusammen. Sie beschloss unter anderem

    • neue Bedingungen zum Erwerb des Zertifikats für Sozialkompetenz, welche am 01.08.2013 in Kraft treten,
    • ein Verfahren zur Namensgebung für unsere Schule zu starten,
    • als Signal für Stundenanfang und Stundenende wieder die Schulklingel einzusetzen.

    Weitere Informationen gibt es bei den VertreterInnen der Lehrer, Eltern und Schüler in der Schulkonferenz.

     

  • Brand in der Idastraße - Sammlung von Sachspenden

    Am 08.01.2013 kam es zu zwei Bränden mit verheerenden Auswirkungen in der Idastraße. 50 Personen, nach Aussagen des Sozialamtes überwiegend kleinere Kinder, mussten evakuiert werden und sind jetzt wohnungslos. Manche Familie hat alles verloren, auch drei Familien von SchülerInnen unserer Schule sind betroffen.

    Mit großer Unterstützung des Quartiersmanagements, Herrn Schirmer, sowie des Vereins Leipziger Kinder- und Familienförderung e. V., Frau Fahnert, ist es möglich, den Familien direkt und unkompliziert zu helfen.

    Sachspenden für die derzeit wohnungslosen Familien aus dem evakuierten Haus in der Idastraße werden vom Verein Leipziger Kinder- und Familienförderung e.V. entgegen genommen und weiter geleitet.

    Die Sammlung erfolgt in der Konradstraße 69 (Haus Konrad), und zwar vom 10. bis 18.01. zu folgenden Zeiten: Mo-Fr 10-11 und 17-18 Uhr und Sa 10-12 Uhr oder nach Vereinbarung unter Tel. 0341-6810796.

    Die Familien sind derzeit in Notunterkünften untergebracht und benötigen momentan vor allem Kleidung (auch für Kinder aller Altersklassen) und Hygieneartikel sowie Windeln und kleine Spielsachen sowie alles, was für einen Haushalt benötigt werden kann.

    Wir rufen alle unsere Schüler, Eltern, Lehrer, Partner und Sponsoren sowie alle Gäste unserer Homepage auf, zu helfen und diese Familien zu unterstützen. Vielen Dank!

  • Schau rein! 2013

    Vom 11. bis 16. März 2013 wird »Schau rein! - Die Woche der offenen Unternehmen Sachsen« bereits zum achten Mal sachsenweit stattfinden. Schülerinnen und Schüler besuchen Unternehmen und erhalten vor Ort Einblick in verschiedene Berufe. Die Anmeldung für Veranstaltungen ist ab sofort möglich!

     

Aktuelle Seite: Home Über uns Neueste Veränderungen an der Homepage